Yogika - Monika Habighorst

Yoga - Tanz - Thai Yoga 

Fuhlrottstraße 8 A

42119 Wuppertal

015774741598

Mitglied im BDY | Berufsverband der 

Yogalehrenden in Deutschland e.V.

Ganesha (siehe Bild) ist der elephantenköpfige Gott, der in vielen Religionen verehrt wird. Als Sohn von Shiva und Parvati ermöglicht er die Beseitgung aller Hindernisse und steht für einen guten Anfang. 

Außerdem ist er als  begnadeter Tänzer bekannt.

Auf dem Tisch steht die Lieblingsspeise Ganehas, Laddu. Diese kleinen Kugeln sind die tradionelle indische Süßspeise aus in Butter geröstetem Kichererbsenmehl, Sesam, Mandel, Trockenfrüchten und Gewürzen. Laddu wird als Belohnung für die meditative Sinnsuche angesehen.

Die Maus steht für Egoismus und weltliche Wünsche, worin die Ursache für all unser Leiden liegt. So wie die Maus in Dunkelheit lebt und stiehlt, so lebt unser Bewußtsein in Unwissenheit und ist ständig beschäftigt mit materiellen Gewinnen, wodurch unser innerer Friede gestohlen wird. Ganesha beherrscht die Maus vollständig, d.h. er hat Egoismus und Gier überwunden. 

(Foto: Laura Olsen, Unsplash)

Ganesha, Shiva, Bewußtsein

Kontakt

yogika

Monika Habighorst

Ballettschule Cremer

yogika

Monika Habighorst

Bergische VHS

So erreichen Sie uns

Yogika


Monika Habighorst


Pure Yoga